Die Gespräche mit vielen Menschen  in meiner Ordination im Bereich der Psychosomatischen und Psychotherapeutischen Medizin liegen mir als Arzt und Mensch sehr am Herzen. Viele chronische Krankheiten entstehen oft aus Leid und Unglück und der damit verbundenen chronischen Belastung für uns Menschen. Ungemein viele Erkrankungen sind in ihrem Ursprung oder in ihrem Verlauf von unserer menschlichen Verfassung und psychischen Kraft direkt anhängig. Dies belegen mittlerweile zahlreiche wissenschaftliche medizinische Studien.

 

Deshalb habe ich schon als junger Arzt die Zusatzausbildungen für uns Ärzte in Bereich der Psychosomatischen und Psychotherapeutischen Medizin absolviert und begleite seit vielen Jahren Menschen und heute als Zertifizierter Balintgruppenleiter und Supervisor auch viele andere in diesem Bereich tätige KollegInnen.

 

Ich wünsche vielen Menschen den Mut, sich auch einer positiven Begegnung mit sich selbst zu stellen und gemeinsam nach neuen Wegen, beruflichen und privaten Hilfestellungen zu suchen. Unterstützt werden meine Patientinnen und ich dabei von meinen Hunden und auch anderen Tieren.